Werbung

Jeder erachtet andere Sachen für wichtig und notwendig wenn man ein Gerät wie z.B. einen iPod ein iPad oder ein anderes Gerät neu oder gebraucht erwirbt und darüber nachdenkt was man als Zubehör kaufen sollte. Wie geht man also am besten an die Sache heran? Lässt man sich durch die Werbung verleiten und kauft was gerade im TV oder in den Printmedien angepriesen wird oder schaut man sich in Foren um und fragt andere User um Rat?

Was ich auf jeden Fall rate, kauft nicht gleich wild darauf los. Ihr könntet es später bereuen, da ihr vielleicht ein Zubehör kauft,was ihr gar nicht benötigt oder welches Euren Nutzungsgewohnheiten nicht entspricht. Benutzt Euer neues Gerät erst einmal ausgiebig, arbeitet damit und merkt Euch was ihr damit am meisten macht. Wo ihr es benutzt und wie ihr es benutzt. Diese Zeit sollte lang genug sein, mindestens 4-8 Wochen um festzustellen welches Zubehör ihr als notwendig erachtet. Betrachtet es einfach als eine Art “Probezeit”. Im Falle meines iPads war ich auf der Suche nach einem Dock, in das ich mein iPad z.B. stellen kann, wenn ich es an meinen MacPro zum synchronisieren stecke. In deisem Fall habe ich mich für das normale iPad Dock entschieden.

Nun hatte ich z.B. bereits eine Hülle aus Leder von Griffin, welche mein iPad auch gut vor Schmutz und äusseren Einflüssen schützt. Allerdings merkte ich in meiner “Probezeit” das es recht unbequem ist das iPad ständig darin zu verstauen und es danach wieder herauszuholen. Also suchte ich eine Alternative um das iPad zu schützen und trotzdem schnell damit arbeiten zu können. In diesem Falle machte ich mich erst im Apple Online Store schlau und ging später direkt in einen Apple Store und lies mich von den Apple Mitarbeitern beraten und mir von ihnen einige Hüllen zeigen die ich vorher Online angeschaut hatte. Letztendlich entschied ich mich für die normale Hülle von Apple.

Werbung

Sie ist zwar nicht schön, aber erfüllt genau den Zweck den ich für mein Nutzerverhalten zur Zeit benötige.

Fazit. Für mich als Hardcore Nutzer meines iPads ist die Variante aus Leder nicht geeignet. Diese iPad Hülle ist eher für Gelegenheitsnutzer, die ihr iPad nicht so oft verwenden wie ich. Natürlich gibt es auch noch jede Menge andere iPad Cases (iPad Hüllen).