Gestern habe ich wieder eine Anfrage eines Lesers über mein Feedback Formular meines WordPress Blogs bekommen, welche sich um das Thema „WordPress Kommentare deaktivieren“ dreht.

Er schieb mir folgende Nachricht:

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit Probleme mit SPAM-Kommentaren. Kannst Du mir mal bitte erklären wie ich die Kommentare abschalten kann?

Gruss Rainer

Wie kann man also WordPress Kommentare deaktivieren?

Du gehst dazu einfach in deinem Dashboard auf Einstellungen -> Diskussion und wählst die Möglichkeit „Erlaube Besuchern, neue Beiträge zu kommentieren“ ab.

Wie Du WordPress Kommentare deaktivieren kannst, erfährst Du hier.

Screenshot „WordPress Kommentare deaktivieren“

Sei Dir allerdings bewusst, das dann niemand mehr Kommentare schreiben kann. Somit entziehst Du Dir eine wichtige Möglichkeit mit den Lesern Deines Blogs zu kommunizieren.

Gibt es eine Alternative um WordPress Kommentare nicht deaktivieren zu müssen?

Ich würde dazu raten ein Anti SPAM Plugin zu benutzen. Die zwei bekanntesten Plugins sind einmal das WordPress Hauseigene Akismet, welches ich aber nicht benutzen würde, denn bei dem Plugin musst Du Dich mit dem WordPress Servern in den USA verbinden. Datenschutz also gleich Null. Ich würde Dir eher zu Antispam Bee von Sergej Müller raten. Der Vorteil von dem Plugin ist ,das Du es individuell einstellen kannst und es aus Datenschutzgründen unbedenklich ist. Also bevor Du daran denkst Deine WordPress Kommentare zu deaktivieren, denke zunächst einmal über den Einsatz einer Alternative nach.