Google Hintergrundbild als fertige Photoshop PSD-Datei zum Download

Google Hintergrundbild als fertige Photoshop PSD-Datei zum Download

Heute rief mich eine Kundin ganz aufgeregt an und fragte mich wieso Ihr Google Hintergrundbild nicht mehr funktioniert. Ich sagte Ihr, das Google+ sein Layout geändert hat und dadurch hat auch das Google+ Hintergrundbild eine neue Größe spendiert bekommen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und Euch gleich wieder eine fertige Photoshop Datei bereitstellen für das neue Google+ Hintergrundbild. Wie beim Facebook Titelbild, habe ich wieder eine Vorlage in Photoshop erstellt und diese möchte ich Euch auch wieder als PSD-Datei kostenlos zum Download bereitstellen. Der Download beinhaltet eine PSD-Datei mit nur 2 Ebenen, für einen  reibungslosen Workflow .

Wie ist die Google Hintergrundbild PSD-Datei aufgebaut?

Nachdem ihr die Photoshop-Datei kostenlos heruntergeladen habt, seht ihr in nachfolgendem Bild wie der Aufbau gestaltet ist. Ich habe die PSD-Datei nur mit 2 Ebenen erstellt.

  1. Ebene (rot): Hier sind noch einmal die Masse, welche das Google Hintergrundbild haben soll, dargestellt. (Diese könnt Ihr auch jederzeit ausblenden)
  2. Ebene (schwarz): In diese Ebene könnt Ihr via Doppelklick auf das Smart-Objekt Euer Google Hintergrundbild einfügen.

Das Google + Hintergrundbild als PSD -Datei im Aufbau

Wie kannst Du mit der PSD-Datei arbeiten?

Schritt 1 – Das Einsetzen des Hintergrundbildes

Nach dem Öffnen der Datei, klickst Du einfach auf die 2. Ebene (grün). Danach öffnet sich eine weiteres Fenster, in der gleichen Grösse wie die Vorlage, in die Du ganz einfach Dein gewünschtes Hintergrundbild einsetzen. Nachdem Du es ausgerichtet hast, kannst Du dieses Fenster schliessen. Du wirst gefragt ob Du vorher speichern möchtest und speicherst diese Ebene. Danach wird Dein vorher ausgewähltes und platziertes Hintergrundbild nun in der Vorlage angezeigt.

Schritt 2 – Kontrolle und Ausrichtung

Durch die Anordnung der 1.Ebene (rot) über der eigentlichen Hintergrundebene, siehst Du ob Du Dein Bild richtig ausgerichtet hast. Falls Du es noch etwas verschieben musst, wiederhole einfach Schritt 1 so oft bis Dein Bild perfekt passt.

Schritt 3 – Speichern Deines neuen Google Hintergrundbildes

Screenshot 2015-11-12 04.02.20Damit Du die 1. Ebene nicht mit speicherst, blende diese einfach vor dem Speichern aus und speichere Dein neues Google+ Titelbild. Abhängig von der Photoshop-Version, die Du benutzt, kann das unterschiedlich sein. In der Photoshop CC 2015 machst Du das über Datei -> Exportieren -> Für Web speichern.

Die Google Hintergrund Vorlage als PSD-Datei kannst Du jetzt hier kostenlos downloaden

Falls Ihr Hilfe benötigt könnt ich mir Eure Fragen gern in die Kommentare schreiben.

Facebook Titelbild als fertiger Photoshop PSD-Datei Download

Facebook Titelbild als fertiger Photoshop PSD-Datei Download

Die passende Größe des Titelbildes für Facebook zu finden ist nicht schwer. Ich hatte dazu bereits vor einiger Zeit einen Artikel über die Größen der Social Media Masse 2015 geschrieben. Daher möchte ich Euch heute das Facebook Titelbild für Photoshop als fertigen PSD-Datei Download bereitstellen.

Allerdings die perfekte Position zu finden und nicht darauf achten zu müssen das die Facebook-Elemente nicht die falschen Stellen Deines Facebook Titelbildes verdecken, kann manchmal sehr Zeitaufwendig sein. Um Euch die Arbeit zu erleichtern, habe ich gerade eine Vorlage in Photoshop für Eurer neues Facebook Titelbild erstellt und diese möchte ich Euch auch als PSD-Datei kostenlos zum Download bereitstellen.

Der Download ist natürlich kostenlos und beinhaltet eine PSD-Datei mit nur 2 Ebenen, die Euch einen reibungslosen Workflow an die Hand geben.

Wie ist die Facebook Titelbild PSD-Datei aufgebaut?

Nachdem ihr die Photoshop-Datei kostenlos heruntergeladen habt, seht ihr in nachfolgendem Bild wie der Aufbau gestaltet ist. Ich habe die PSD-Datei nur mit 2 Ebenen erstellt.

Das Facebook Titelbild als PSD -Datei im Aufbau

  1. Ebene (rot): Hier sind die einzelnen Elemente, die auf Facebook angezeigt werden, sowie die Abmaße des Facebook Titelbildes. (Diese könnt Ihr auch jederzeit ausblenden)
  2. Ebene (grün): In diese Ebene könnt Ihr via Doppelklick auf das Smart-Objekt Euer Facebook Hintergrundbild einfügen.

Wie kannst Du mit der PSD-Datei arbeiten?

Schritt 1 – Das Einsetzen des Hintergrundbildes

Nach dem Öffnen der Datei, klickst Du einfach auf die 2. Ebene (grün). Danach öffnet sich eine weiteres Fenster, in der gleichen Grösse wie die Vorlage, in die Du ganz einfach Dein gewünschtes Hintergrundbild einsetzt. Nachdem Du es ausgerichtet hast, kannst Du dieses Fenster schliessen. Du wirst gefragt ob Du vorher speichern möchtest und speicherst diese Ebene. Danach wird Dein vorher ausgewähltes und platziertes Hintergrundbild nun in der Vorlage angezeigt.

Schritt 2 – Kontrolle und Ausrichtung

Durch die Anordnung der 1.Ebene (rot) über der eigentlichen Hintergrundebene, siehst Du ob Du Dein Bild richtig ausgerichtet hast. Falls Du es noch etwas verschieben musst, wiederhole einfach Schritt 1 so oft bis Dein Bild perfekt passt.

Schritt 3 – Speichern Deines neuen Facebook Titelbildes

Screenshot 2015-11-12 04.02.20Damit Du die 1. Ebene nicht mit speicherst, blende diese einfach vor dem Speichern aus und speichere Dein neues Facebook Titelbild. Abhängig von der Photoshop-Version, die Du benutzt, kann das unterschiedlich sein. In der Photoshop CC 2015 machst Du das über Datei -> Exportieren -> Für Web speichern.

Tipp: Speichert Euer Facebook Titelbild immer als PNG-Datei und nicht als JPG-Datei. Der Grund ist, das Facebook die JPG-Dateien beim hochladen etwas verändert und diese dadurch dann auf Facebook verpixelt dargestellt werden. Mit Facebook-Titelbildern als PNG-Datei passiert Euch das nicht.

Das Facebook Titelbild als PSD-Datei könnt Ihr jetzt hier kostenlos downloaden

Download Photoshop PSD File

Descargar Photoshop PSD Archivo

Falls Ihr Hilfe benötigt könnt ich mir Eure Fragen gern in die Kommentare schreiben.

Weitere Masse zu Social Media Seiten findet ihr auch hier auf dem Socialmedia-Institut.

Artikelbilder anzeigen lassen in der Beitragsvorschau im Dashboard – Aber wie?

Artikelbilder anzeigen lassen in der Beitragsvorschau im Dashboard – Aber wie?

Artikelbilder anzeigen lassen mit einem einfachen Codeschnipsel

Artikelbilder anzeigen lassen iim WordPress DashboardGeht es Euch auch manchmal so? Ihr wollt wissen in welchem Beitrag, auf welcher Seite ihr noch keine Beitragsbilder habt oder wollt mal eins ersetzen. In der Grundkonfiguration von WordPress gibt es diese Funktion Artikelbilder anzeigen nicht und man muss dann den passenden Eintrag entweder wissen, oder alle Einträge durchsuchen. Bei viele Einträgen kann das ganz schön zeitaufwendig sein.
Einfacher wäre es, wenn man alle Artikelbilder als Vorschaubild direkt in der Auflistung “Alle Beiträge” auf einmal sehen könnte. Mit nachfolgendem kleinen Codeschnipsel könnt ihr das für Eurem WordPress Blog jetzt nachrüsten. Kopiert dazu einfach den Code in Eure “functions.php” und ihr könnt Euch damit in der Auflistung der Beiträge und Seiten Eure Artikelbilder anzeigen lassen.

require_once get_template_directory() . '/library/common/functions.php';
require_once get_template_directory() . '/library/common/application.php';

Headway::init();
add_filter('manage_posts_columns', 'posts_columns', 5);
add_action('manage_posts_custom_column', 'posts_custom_columns', 5, 2);
add_filter('manage_pages_columns', 'posts_columns', 5);
add_action('manage_pages_custom_column', 'posts_custom_columns', 5, 2);
function posts_columns($defaults){
    $defaults['riv_post_thumbs'] = __('Artikelbild');
    return $defaults;
}

function posts_custom_columns($column_name, $id){
        if($column_name === 'riv_post_thumbs'){
        echo the_post_thumbnail( array(100,100) );    }
}
Facebook Konto löschen

Facebook Konto löschen

Wenn man sein Facebook Konto löschen möchte, ist das gar nicht so einfach. Vor einiger Zeit gab es mal einen Beitrag zum Thema Facebook Konto löschen, aber da Facebook ständig seine Geschäftsbedingungen ändert, findet man diese Option auf Facebook immer mal woanders und meistens sehr versteckt auf Facebook irgendwo in den Tiefen wieder. Ihr müsst erst eine Weile danach suchen bis ihr zu dem Bereich kommt, wo Ihr Euren Facebook Account löschen könnt.

Facebook Konto LöschenWie kannst Du Dein Facebook Konto löschen und das dauerhaft?

Ich könnte jetzt einen Artikel schreiben, indem ich Euch jeden einzelnen Schritt beschreibe wo Ihr überall klicken müsst um Euer Facebook Konto zu löschen. Das wäre aber etwas langweilig für Euch. Ihr wollt ja direkt wissen wo es geht. Daher will ich Euch direkt zu dem Link führen, über welchen Ihr Euer Facebook Konto löschen könnt.

➜ Hier ist der Facebook Konto löschen Link. Klicke auf diesen Link und Du kommst direkt zur Seite wo Du Deinen Facebook Account dauerhaft löschen kannst.

Hier noch ein kurzes Video, wie Du Dein Facebook Konto löschen kannst.

Bedenke aber bitte das Dein Facebook Konto nicht direkt gelöscht wird. Facebook möchte nämlich nicht das Du Dein Konto bei Facebook löschst, da Facebook ja mit Deinen Daten Geld verdienen will.

Du musst noch 14 Tage warten und darfst Dich auf keinen Fall in Deine Facebook Konto einloggen! Warum? Weil Du damit Deine Löschung rückgängig machst. Also, auf keinen Fall vor dem Ablauf der 14 Tage wieder in Facebook einloggen, wenn Du Dein Facebook Konto wirklich dauerhaft löschen willst!

Social Media Maße 2015 – Die Suche hat ein Ende!

Social Media Maße 2015 – Die Suche hat ein Ende!

Meistens braucht man sie dann wenn man gerade keine Zeit hat oder wenn man schon lange keine mehr gestalten musste. Es geht um die richtigen Social Media Maße 2015.

Du kennst das bestimmt. Der Chef ruft an und will bis zum Feierabend noch ein neues Facebook Titelbild für einen Kunden haben. Jetzt fragst Du Dich – Wie komme ich am schnellsten zu einem Facebook Titelbild download? Irgendwann hatte ich doch mal eins designed im letzten Jahr? Ok, Du kannst Dir jetzt eine alte Datei raus suchen und hoffen das die Masse noch stimmen. Schlimmstenfalls haben sich die Masse geändert, was ich jetzt nicht wirklich nachgeprüft habe und Du gestaltest aus diesem Grunde ein falsches Titelbild für Facebook mit dem der neue Kunde nichts anfangen kann, weil die Masse nicht mehr stimmen. Aber das richtige Maß für das Facebook Titelbild hast Du dann trotzdem noch nicht.

Wie komme ich dann aber zu den wichtigsten Social Media Maßen 2015?

Nun, Du könntest jetzt Goooooooogeln um an das Social Media Maß für das neue Facebook Titelbild 2015 zu kommen. Aber was ist wenn Du nächste Woche das Shared Link Foto für Twitter benötigst? Dann geht die Suche wieder los! Gut, ich will Dich nicht länger auf die Folter spannen. Es gibt Leute die uns die Arbeit abgenommen haben und zwar die Jungs von Coverhub. Die haben uns eine fantastische Infografik für die Social Media Maße 2015 erstellt. Im Anhang findest Du diese und kannst Dir die Social Media Maße 2015 hier downloaden und das für die wichtigsten Social Media Dienste.

Wie gross ist das Coverfoto von Facebook? Welche Grösse hat das Twitter Profil Bild. Diese Fragen werden hier beantwortet.